Home

Running | Trail | Triathlon

laufen, bloggen und mehr

Der Gianni Spirit:

Du kannst mehr als du denkst

Nutze von allen nur das Beste

Du bist, was du isst

Saubere Arbeit wir belohnt

Wissen ist Macht

Aller Anfang ist - wichtig!

Daher liegt mir so viel daran, dass ihr von Beginn an Freunde werdet, du und dein Training

"Ich mag die Marke. Mit ihren japanischen Wurzeln und ihrer Philosophie 'ein gesunder Geist in einem gesunden Körper' ist ASICS authentisch und absolut modern zugleich",


Laufen hat dein Leben verändert? Wenn ja wie und warum?

Wir wollen Sie!

Deine Laufgeschichte!

Dein Laufgefühl!

Wir suchen das Laufgefühl des Monats!

Schick uns deine Geschichte via Email und werde auch du ein Teil von Laufgefühl!

Ich bin gespannt auf eure spannenden Einsendungen!

Das Laufgefühl des Monats wird dann im Blog, Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht und dient als Motivation für uns alle!

Bitte sendet uns eure Geschichte bis spätestens 12.12.2017 zu.

gianni@deflaviis.ch



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Trainingsplan Fit Sport :

25.09 18:30 Stadion Seefeld  Einlaufen mit Steigerungen
                      Sarnen                Lauf-ABC

                                                  3X (400,600,200 schneller,400) TP60’ P’2
                                                  Auslaufen

27.09 18:30 Kerns                   Dauerlauf, Lauf-ABC, Kraft 

30.09            Individuell           Einlaufen inkl. Steigerungsläufen, (Wald)
                                                  45’GDL+5x5’ SDL,TP:1’ Auslaufen

04.10 18.30 Kerns                   Dauerlauf, Lauf-ABC, Kraft

06.10            Individuell           Einlaufen inkl. Steigerungsläufen
                                                  Bahn: 5-6x(400m+100m GDL+200m),
                                                  TP: 500m; Pace: 3000m-Renntempo

07.10            Individuell           100' GDL + 5x30/20/10

09.10 18.30 Stadion Seefeld  Dauerlauf, Lauf-ABC, Kraft
                     Sarnen                 Einlaufen inkl. Steigerungen
                                                  5-6x1000m, P: 90'Auslaufen


13.11            Individuell           Einlaufen 15'
                                                  3x(1km GDL/1km MDL/1km SDL)
                                                  Auslaufen

15.11         Individuell             90' GDL + 5x30/20/10


Die Herbst Ferien sind vorbei heute starten wir mit der Wintertraining

Einlaufen auf der Platz  mit kleine Stabi Schwung (Kraft)-Übungen, Mobilisation und leichte ABC (Kombination)

Ziel der Montagstraining ist im Winter:

- Lauftechnik und Lauf Ökonomie

- Schrittfrequenze (170-190)

- Tempo Gefühl


16.11 18.30 Stadion Seefeld Einlaufen auf der Platz  mit kleine Stabi Schwung (Kraft)-Übungen,
                                                  Mobilisation und leichte ABC (Kombination)
                                                  Intervall-Training tut weh, bringt aber Tempo
                                                  Intervall-Pyramide: 200 m / 400 m / 600 m / 800 m / 1000 m /
                                                                                   800 m / 600 m / 400 m / 200 m. Total 5 Km

                                                 

18.11 18:30 Kerns                   Dauerlauf, Lauf-ABC, Kraft

19.11          Individuell             Einlaufen inkl. Steigerungen

                                                  25' schwedisches Fahrtspiel  
                                                  (Belastungsdauer 1'-5'; Pausendauer 30''-90'') 
                                                  Auslaufen

21.11.         Individuell             30' GDL + 15' SDL + 30' GDL + 15' MDL +
                                                  15' auslaufen, ohne Pause


                                                  

                                                 
                                                  

        
                     
                     

Button

Trainingsplan FitSport :
Das Herbst Trainingsplan von FitSport bis SwissCity Marathon ist online

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jeder ist Sieger, run to the limits

der weg wird steinig der weg wird nicht leicht

doch jedes ziel wird irgendwann erreicht

den himmel im blick und kein schritt zurück

jeder für jeden und dennoch für sich

eisiger wind der schmerz mit dabei

das ziel ganz oben wir fühlen uns frei

schritt für schritt nun brechen wir auf

und so beginnt dieser lauf beginnt dieser lauf

Jeder ist Sieger

es gibt keinen Verlierer

ob später oder früher

im Ziel sehen wir uns wieder

Run to the limits

vom wind verlangt von schmerzen gejagt

es wird nicht leicht doch wir bleiben hart

bevor wir scheitern bleiben wir kurz stehen wollen unser bestes geben

der puls, der atem der krieg gegen den geist der schweinehund

der sich aufbäumt und beißt wir rennen weiter

wir bleiben nicht stehen die fahne im ziel wird für uns alle wehen

Jeder ist Sieger

es gibt keinen Verlierer

ob später oder früher

im Ziel sehen wir uns wieder

Run to the limits

News:
Jubiläums Jungfrau Marathon 2017

9. September 2017, 4999 motivierte Läufer und Läuferinnen plus Hermi gehen auf den 25. Jungfrau Marathon von Interlaken hinauf auf die Kleine Scheidegg.

Herbstgefühle

Wärmend, erdig und köstlich: Der Herbst öffnet seinen ganz speziellen Vorratsschrank - den Wald! Kastanien bringen als kulinarische Highlights der Saison ganz Wunderbares auf den Teller.

Marronisuppe mit Federkohl

In der Hitze Andalusiens wachsen Mandelbäume zwar nicht so zahlreich wie die allgegenwärtigen Oliven, aber auch sie sind ein wichtiger, landwirtschaftlicher Faktor. Und als dann aus den köstlichen Mandeln irgendwann ein Suppenrezept entsprang, lag es auf der Hand, dass in mediterraner Hitze nur eine kalte Suppe wirklich populär werden konnte. Eine zudem, mit viel Olivenöl.

Ajo Blanco – kalte Mandelsuppe

Erst cremig-nussig knallt dieses herbstliche Suppengericht mit leichter Schärfe und der typischen Absinth-Kräuterwürze

Kürbis-Mascarpone Suppe